Drehen Sie das Roulette-Rad online!

Vergrößern Sie Ihre Roulette-Gewinne und Ihren Spaß. Vergleichen Sie jetzt Online-Casinos!

utility_igaming.casino_count

Roulette ist eines der einfachsten, beliebtesten und schnellsten Glücksspiele, die Sie lernen können. Die Popularität von Roulette liegt daran, wie einfach und schnell es ist. Tatsächlich dauert ein Spiel nur wenige Sekunden. Das schnelle Tempo des Spiels bietet viel Adrenalin und macht Roulette zu einem der aufregendsten Spiele, die von Casinos angeboten werden.

Heutzutage kann Roulette sowohl in normalen als auch in Online-Casinos gespielt werden. Daher ist es ein Spiel, das überall und jederzeit zugänglich ist – wie alle anderen Online-Casinospiele. Wie bei vielen anderen Spielen können Sie kostenlose Roulette- oder Demoversionen ausprobieren, bei denen Sie nicht mit echtem Geld spielen müssen. Stattdessen kann man ein bisschen üben, ohne Wetten mit Geld aus der eigenen Tasche zu platzieren.

Roulette ist ein Spiel, das ausschließlich auf Glück basiert, und Strategien spielen keine große Rolle bei der Änderung des Spielverlaufs. Andererseits können Strategien für andere Dinge verwendet werden, wie z. B. Wetten. Im Folgenden werfen wir einen Blick darauf, wie Roulette funktioniert, welche Regeln gelten, wie man wetten kann und vieles mehr.

Die Geschichte von Roulette

Roulette ist auf der ganzen Welt bekannt, aber was viele Leute nicht wissen, ist, dass es in Frankreich bis ins 18. Jahrhundert zurückreicht. Tatsächlich bedeutet das französische Wort „Roulette“ „kleines Rad“. Im Laufe der Zeit verbreitete sich Roulette in Europa, Amerika und anderen Orten. Heute ist es eines der beliebtesten Glücksspiele, das sowohl in Online-Casinos als auch in landbasierten Casinos auf der ganzen Welt zu finden ist.

Wie man Roulette spielt

Roulette zu spielen ist sehr einfach und geht sehr schnell. Wenn Sie nicht wissen, was Roulette ist oder wie man es spielt, machen Sie sich keine Sorgen. Es ist eigentlich ganz einfach. Alles, was Sie tun müssen, ist darauf zu warten, dass die zuständige Person (Dealer) für das Roulette eine Kugel in das Rad (Roulette) wirft. Dann müssen Sie erraten, wo der Ball landen wird. Die möglichen Orte, an denen der Ball landen kann, sind auf einer separaten Tafel mit Zahlen und Abschnitten gekennzeichnet. Auf diesem Brett müssen Sie auf die Zahl oder Farbe setzen, auf der Ihrer Meinung nach die Kugel landen wird. Und das ist es! So wird Roulette gespielt.

Wenn Sie anfangen möchten, Online-Roulette zu spielen, müssen Sie zunächst ein geeignetes Casino auswählen, in dem Sie spielen möchten. Casino Cupid hat eine Liste lizenzierter (autorisierter) Casinos, aus denen Sie das Casino auswählen können, das Ihnen die besten Möglichkeiten bietet (Spiele, Boni usw.). Sobald Sie das Casino ausgewählt haben, das Ihren Vorlieben am besten entspricht, kann das Spiel beginnen!

Um ein Roulette-Spiel zu spielen, braucht man nur einen Roulette-Tisch oder eine Rückwand (zum Wetten), das Roulette-Rad und eine Kugel. So spielen Sie das Spiel online:

  • Der erste Schritt besteht darin, eine Einzahlung zu tätigen. Sie sollten wissen, dass Sie zum Spielen von Online-Roulette oder anderen Casino-Spielen ein Profil erstellen und dann Geld einzahlen müssen.
  • Wählen Sie aus, auf welche Zahlen, Farben oder Quadranten Sie setzen möchten, und platzieren Sie dann Ihren Einsatz auf dem Spielbrett mit allen verschiedenen Zahlen und Farben.
  • Warten Sie, bis der Dealer die Roulettekugel freigibt, und beobachten Sie, wo sie landet! Wenn Sie die richtige Roulettezahl oder -farbe wählen. haben Sie gewonnen! Wenn das Ergebnis etwas anderes ist als das, worauf Sie gewettet haben, können Sie es erneut versuchen.

Roulette ist ein sehr schnelles Spiel. Tatsächlich dauert ein einzelnes Spiel nur wenige Sekunden. Daher können Sie in kurzer Zeit mehrere Runden durchlaufen. Probieren Sie es aus!

Roulette in Online-Casinos

Aufgrund der Popularität von Roulette ist es im Allgemeinen in allen Arten von Casinos zu finden – landbasiert und online. Es gibt mehrere Online-Casinos, die die Möglichkeit bieten, Online-Roulette zu spielen.

Live-Roulette

Online-Roulette ist aus verschiedenen Gründen ein ernsthafter Konkurrent des traditionellen Roulette-Spiels. Zunächst einmal ist Online-Roulette viel zugänglicher als die Roulette-Spiele, die in landgestützten Casinos gespielt werden. Sie können es überall und jederzeit spielen – wenn Sie ein Smart-Gerät oder einen Laptop in Ihrer Nähe haben. Darüber hinaus ist es auch realistisch, da es neben automatisierten Spielen, bei denen Sie gegen den Computer spielen, auch live gespielt werden kann. Video-Streaming-Roulette wird oft von einem echten Studio gestreamt, wo das Spiel nicht von einem Computer, sondern von einem echten Dealer gesteuert wird. Diese Art von Roulette wird Live-Roulette genannt. Es ist viel realistischer als typisches Online-Roulette, da andere Spieler teilnehmen, und es gibt auch einen Einblick in ein glamouröses Casino-Erlebnis. Solange Sie ein Smart-Gerät mit Internetverbindung haben, können Sie loslegen!

Wenn Sie sich mit all diesen Informationen etwas überfordert fühlen, denken Sie daran, dass Casino Cupid eine Liste mit verschiedenen Online-Roulette-Casinos bereitstellt, die Sie sich ansehen können. Vergleichen Sie die verschiedenen Casinos und finden Sie dasjenige, das am besten zu Ihnen passt.

Kostenloses Roulette

Möchten Sie Roulette ausprobieren, sind aber nicht bereit, echtes Geld zu setzen? In vielen Online-Casinos können Sie Roulette kostenlos ausprobieren, ohne Geld einsetzen zu müssen. Die kostenlosen Versionen sind ideal, wenn Sie wissen möchten, wie das Spiel funktioniert, oder üben möchten, bevor Sie echtes Geld einsetzen.

Ist es sicher, Online-Roulette zu spielen?

Es gibt unzählige Casinos im Internet – aber nicht alle sind sicher. Hier bei Casino Cupid werden nur lizenzierte Casinos empfohlen. Daher können Sie sicher sein, dass persönliche und Zahlungsinformationen geschützt sind. Das heißt, Sie werden auf Casino Cupid nur zuverlässige Anbieter von Online-Casinos sehen. Sie können sich sicher fühlen und Ihr Glück in dem Casino versuchen, das am besten zu Ihnen passt.

Es wird auch empfohlen, dass Sie überprüfen, ob das von Ihnen gewählte Casino tatsächlich lizenziert ist oder nicht. Obwohl Sie bei Casino Cupid nur lizenzierte Casinos sehen werden, wissen wir, dass dies nicht der einzige Weg ist, um auf die Webseite eines Online-Casinos zu gelangen. Daher empfehlen wir Ihnen als Spieler immer, sich zu vergewissern, dass die verschiedenen Casinos, in denen Sie spielen möchten, tatsächlich lizenziert sind. Das kann oft getan werden, indem man ganz unten auf der Webseite des Casinos geht.

Roulette-Regeln

Wie wir bereits erwähnt haben, ist Roulette ein sehr einfaches Spiel und man braucht fast keine Zeit, um es zu lernen. Die erste Grundregel, die man sich merken sollte, ist, dass Roulette ein Glücksspiel ist. Strategie kann nur verwendet werden, um die Wetten zu ändern, nicht den Spielverlauf.

Grundsätzlich gibt es zwei Möglichkeiten zu wetten:

  • Wetten darauf, ob die Kugel auf einem roten oder schwarzen Feld stehen bleibt
  • Wetten auf die Zahl oder Zahlengruppe, auf der die Kugel landet

Wenn Sie klug entscheiden, verdienen Sie Geld! Damit meine ich, dass die Gewinnwahrscheinlichkeit größer ist, wenn Sie auf Farbe statt auf Zahl setzen. Aber natürlich ist der zu gewinnende Betrag größer, wenn Sie auf Zahlen setzen, da es schwieriger ist als auf Farben zu wetten.

Wie das Wetten beim Roulette funktioniert

Die Wetten (sowie die Regeln) in Online-Casinos sind genau die gleichen wie in traditionellen Casinos. Generell lassen sich Wetten in zwei Gruppen einteilen: Außen- und Innenwetten.

  • Außenwetten beinhalten niedrigere Auszahlungen und eine höhere Anzahl von Wetten. Das bedeutet, dass die Gewinnchancen höher sind.
  • Innenwetten beinhalten höhere Auszahlungen, aber die Gewinnchancen sind geringer.

OK... Aber was beinhalten Außen- und Innenwetten sonst noch? Lassen Sie uns gemeinsam eintauchen!

Außenwetten

Außenwetten werden auf eine Gruppe von Zahlen und nicht auf eine bestimmte Zahl platziert. Die äußeren Bereiche des Wettlayouts sind für sogenannte Außenwetten reserviert. Einige Beispiele für Außenwetten sind:

  • Rot gegen Schwarz: Dies ist eine Farbwette, bei der die Gewinnchancen so hoch wie möglich sind. Die Auszahlung ist 1:1, was relativ niedrig ist.
  • Gerade vs. Ungerade: Hier wetten Sie darauf, dass die Zahl entweder ungerade oder gerade ist.
  • Kolonnen: Dies beinhaltet Wetten auf die Zahlen in der ersten Kolonne, zweiten Kolonne oder dritten Kolonne (jene, die vertikal sind, von Null nach unten). Die Auszahlung beträgt 2:1.
  • Dutzende: Hier geht es darum, ob das Ergebnis im ersten, zweiten oder dritten Dutzend liegt. Die Auszahlung beträgt 2:1.
  • Pass-Fault: Auf den Tipptafeln finden Sie einen Teil, in dem Sie darauf wetten können, ob die Kugel auf einer der Zahlen zwischen 1-18 oder auf einer der Zahlen zwischen 19-36 landet.

Innenwetten

Innenwetten sind spezifischer als Außenwetten, aber die Auszahlungen sind auch höher. Diese befinden sich im inneren Teil der Tabelle, daher der Name. Einige Beispiele für Innenwetten sind:

  • Einzel-/Direktzahl: Sie setzen auf eine bestimmte Zahl, auf der Ihrer Meinung nach die Kugel landen wird. Die Chancen sind gering, aber die Auszahlung ist riesig, 35:1.
  • Zwei geteilte/grenzwertige Zahlen: Wenn man bedenkt, dass das Wettbrett aus einer Reihe von Zahlen besteht, könnten Sie einige davon besonders interessant finden. Bei Split-Wetten setzen Sie auf zwei Zahlen, die sich schneiden (auf dem Wettbrett nebeneinander liegen). Der Jeton, den Sie setzen, muss auf der Linie platziert werden, die die beiden Zahlen trennt, damit der Dealer weiß, dass Sie eine Split-Wette machen. Die Auszahlung für zwei Zahlen beträgt 17:1.
  • Corner: Wie bei der vorherigen Wette setzen Sie auf Zahlen, die sich berühren / nebeneinander liegen. Hier setzt man auf vier Zahlen, bei denen sich die Ecken der Tipptafel (Zahlenmatrix) berühren. Der Jeton , mit dem Sie setzen, muss in die Ecke gelegt werden, die diese vier Zahlen enthält. Die Auszahlung beträgt 8:1.
  • Linie: Bei dieser Wette setzen Sie auf Zahlen aus einer bestimmten Reihe (horizontal gelesen). Die Auszahlung beträgt 11:1.
  • Top Line/Basket: Hier setzen Sie auf die Zahlen der ersten Reihe. Die Auszahlung für den Gewinn der ersten Reihe beträgt 6:1.
  • Two Line Bet/Double Street: Bei dieser Wette setzen Sie auf die Zahlen von zwei aufeinanderfolgenden Linien. Die Auszahlung für zwei Linien beträgt 5:1.
  • Trio: Hier setzen Sie auf drei Zahlen. Sie wetten, indem Sie Ihren Jeton auf den Schnittpunkt des Dreiecks setzen, das entweder 0, 1 und 2 oder 0, 2 und 3 bildet.

Vor- und Nachteile von Roulette

Wie bei allen Spielen werden Vor- und Nachteile aufgelistet – und Roulette ist keine Ausnahme.

Vorteile von Roulette

  • Einfache Regeln und sehr leicht zu merken
  • Das Budget und die Wetten werden von Ihnen
  • bestimmt
  • Sie können viele verschiedene Wettkombinationen machen
  • Online-Roulette ist leicht zugänglich
  • In Online-Casinos können Sie Ihre Identität anonym halten
  • Es ist ein Spiel, das Adrenalin und Geschwindigkeit beinhaltet

Nachteile von Roulette

  • Sie können den Spielverlauf nicht selbst beeinflussen, egal wie schlau Sie mit Zahlen umgehen.
  • Der Hausvorteil ist relativ groß. Der Hausvorteil steht für den durchschnittlichen Bruttogewinn, den das Casino von jedem Spiel erwartet.
  • Risiko der Überbuchung oder zu wenige Plätze pro Spiel

Kann Strategie beim Roulette verwendet werden?

Wie bereits erwähnt, ist Roulette zu 100 % ein Glücksspiel. Es gibt keine Möglichkeit, den Spielverlauf mit Strategien zu beeinflussen. Es ist jedoch möglich, Ihre Gewinnchancen zu erhöhen, indem Sie auswählen, wie viel und worauf Sie setzen möchten. Schauen wir uns genauer an, was hier auf dem Spiel steht!

Martingale

Dies ist eine der bekanntesten Roulette-Strategien. Es besteht darin, Ihren Einsatz jedes Mal zu verdoppeln, wenn Sie verlieren, und Ihren ursprünglichen Einsatz jedes Mal zu behalten, wenn Sie gewinnen. Dies bedeutet, dass die Einsätze schnell wachsen werden. Um bei der Verwendung von Martingale nicht die Kontrolle zu verlieren, empfiehlt es sich, sich vorher eine feste Strategie für den Einsatz der Strategie festzulegen.

Umgekehrtes/Umgekehrtes Martingale

Diese Strategie verwendet den grundlegenden Denkprozess, der mit der regulären Martingale-Strategie verbunden ist, aber im Falle eines Gewinns werden alle Gewinne zusammen mit der ersten Wette eingesetzt. Wenn Sie verlieren, müssen Sie von Anfang an mit dem Wetten beginnen. Es ist eine riskante Strategie.

Fibonacci

Diese Strategie basiert auf der berühmten Fibonacci-Zahlenfolge (0, 1, 1, 2, 3, 5, 8 usw.). Sie sollten diese Strategie nur anwenden, wenn Sie auf Rot/Schwarz, Gerade/Ungerade und die Zahlen 1-18/19-36 setzen. Mit dieser Strategie erhöhen Sie Ihren Einsatz immer dann, wenn Sie eine Runde verlieren, um die letzten beiden Zahlen im System, und wenn Sie gewinnen, verringern Sie den nächsten Einsatz, indem Sie zwei Plätze nach unten gehen.

Bei der Verwendung von Fibonacci wachsen die Wetten nicht so schnell wie bei der Verwendung von Martingale, aber es ist trotzdem ratsam, dass Sie sich ein Limit setzen, um die Wetten im Auge zu behalten.

James Bond

James Bond, auch bekannt als 007, ist ein Flat-Wettsystem, bei dem Sie bei jeder Drehung den gleichen Geldbetrag (Jetons) setzen. Aber die Wette muss in 3 Teile geteilt werden: der erste muss 70 % betragen, der nächste 25 % und der letzte 5 %. Bei einem Gesamteinsatz von 20 $ wird der Einsatz beispielsweise wie folgt aufgeteilt:

  • 14 € für die Zahlen 19-36 (Gewinnchance 8 €)
  • 5 € für die Zahlen 13-18 (Gewinnchance 10€)
  • 1 € für die (grüne) Null

Wenn das Ergebnis eine Zahl zwischen 1-12 ist, wird der Einsatz das nächste Mal erhöht. Es ist ratsam, dass Sie sich ein Limit setzen, wie viel Sie setzen können, damit die Wetten aufgrund des Spiels nicht zu hoch werden.

D'Alembert

Bei dieser besonderen Strategie entscheiden Sie über die Höhe Ihres Einsatzes und jedes Mal, wenn Sie gewinnen, ziehen Sie diesen Betrag von Ihrem nächsten Einsatz ab. Jedes Mal, wenn Sie verlieren, fügen Sie diesen Betrag der nächsten Wette hinzu. Diese Strategie birgt ein hohes Risiko. Daher empfehlen wir Ihnen, vorsichtig zu sein und nicht mehr zu setzen, als Sie zu verlieren bereit sind.

Labouchere

Wenn Sie diese Strategie anwenden, entscheiden Sie vor dem Spielen, wie viel Geld Sie gewinnen möchten, und schreiben eine Liste positiver Zahlen auf, deren Summe den vorbestimmten Betrag ergibt. Bei jeder Wette setzen Sie einen Betrag, der der Summe der ersten und letzten Zahl Ihrer Liste entspricht. Wenn nur eine Zahl übrig bleibt, ist diese Zahl der Betrag, der gewettet wird. Wenn die Wette erfolgreich ist, werden die beiden Beträge aus der Liste entfernt. Wenn die Wette nicht erfolgreich ist, wird der verlorene Betrag an das Ende der Liste angehängt. Dieser Vorgang wird fortgesetzt, bis Ihre Liste vollständig durchgestrichen ist, an welchem ​​Punkt der gewünschte Geldbetrag gewonnen wurde, oder bis dem Spieler das Geld zum Wetten ausgeht.

Hier ein Beispiel:

Sie haben die folgende Sequenz gewählt: 1, 2, 3, 2, 2.

Der erste Einsatz ist die Summe der ersten und letzten Zahl Ihrer Folge (1 + 2). Wenn Sie gewinnen, entfernen Sie diese Zahlen aus der Folge und setzen dann beim nächsten Mal mit den nächsten Zahlen in der Folge (2 + 2). Wenn Sie verlieren, wird diese Wette am Ende der Serie hinzugefügt, sodass sie Teil einer neuen Wette werden.

Im Allgemeinen kann nicht gesagt werden, dass eine Strategie besser ist als andere, da die Unterschiede zwischen den Strategien so groß sind. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Strategie am besten zu Ihnen passt, können Sie die verschiedenen Strategien ausprobieren und testen, mit welcher Sie sich am wohlsten fühlen. Ebenso können Sie die kostenlosen Versionen von Online-Roulette (Demoversionen) nutzen und die verschiedenen Strategien ausprobieren, ohne echtes Geld einzusetzen.

Spezielle Roulette-Versionen

Wie bei den meisten Glücksspielen wurden mehrere verschiedene Versionen von Roulette entwickelt, die für alle Arten von Benutzern weit verbreitet sind. 

Diese Variationen finden Sie in Online-Casinos:

  • Französisches Roulette/Klassisches Roulette: Dies ist die häufigste Version von Roulette.
  • Europäisches Roulette: Es hat eine Null und ähnelt dem französischen Roulette, aber der Hausvorteil ist geringer.
  • Amerikanisches Roulette: Hier ist der Hausvorteil größer, da neben der Null auch eine Doppel-Null auf dem Wettbrett steht. Das bedeutet, dass die Wahrscheinlichkeit, die Kugel in den mit Nullen gekennzeichneten Feldern zu halten, größer ist als beim europäischen Roulette.
  • Double Ball Roulette: Dies ist ein Roulettespiel mit zwei Kugeln statt einer. Die Regeln sind die gleichen wie beim klassischen Roulette, daher hat der Spieler beim Double Ball Roulette eine bessere Gewinnchance.

Wie Sie gesehen haben, mag Roulette wie ein einfaches Spiel erscheinen, aber seine speziellen Versionen und die Möglichkeit, verschiedene Wettstrategien anzuwenden, machen Roulette zu einem äußerst vielseitigen Spiel.

Schauen Sie sich unbedingt die Casinos an, die hier auf Casino Cupid aufgeführt sind. Finden Sie Ihren besten Ort, um Roulette zu spielen! Drehen und Spaß haben!

utility.faq_title